Waldsauna Eingang

Sauna

Waldsauna

Was gibt es Schöneres, als aus der heißen Sauna in die Natur zu schauen? Bei uns kein Traum, sondern zum Greifen nah. Der Waldsauna-Pavillon nur wenige Schritte hinter dem Hotelgebäude ist das besondere Highlight des neuen Spa.

Zirbensauna

Sauna

Zirbensauna

Lassen Sie sich einhüllen von der trockenen Hitze einer klassischen Finnischen Sauna (ca. 90°C) und vom Duft naturbelassenen Holzes. Die Zirbe ist bekannt für ihre positive Wirkung auf den gesamten Organismus.

Eichensauna

Sauna

Eichensauna

Wer es weniger heiß mag, ist hier gut aufgehoben. Sie ruhen auf massivem Eichenholz bei einer Temperatur von ca. 60 bis 65°C und genießen den Blick in den Park.

zwei junge Damen in der finnischen Sauna

Sauna

Finnische Sauna

Der Klassiker schlechthin - nicht nur von Ärzten wärmstens empfohlen, mit trockener Hitze von 80 bis 90°C.

zwei junge Damen genießen die Biosauna

Sauna

Biosauna

Die Biosauna mit ca. 60°C erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Bei uns wird sie mit ätherischen Ölen und einer Lichttherapie verbunden.

Dampfbad

Dampfbad

Dampfbad

Mit hoher Luftfeuchtigkeit und einer niedrigeren Temperatur von ca. 45°C ist das Dampfbad kreislaufschonend und gut verträglich für die Atemwege.

Ruheraum

Themenräume

Die Philosophie unseres Hauses, der Natur nahe und verbunden zu sein, fließt ein in unsere Themenräume. Sie dienen als Rückzugsort, um die Stille des Spa-Bereiches zu genießen. Hier finden Sie reichlich Freiraum, um ungestört zu entspannen. Wir entführen Sie in die Kartause, den Wienerwald und nicht zuletzt in den Lebensraum des Wassers.

Kartause Themenraum

Themenraum

Kartause

Die Kartause direkt gegenüber dem Schlosspark Mauerbach ist eine der bedeutendsten und schönsten Österreichs. 1314 wurde die Kartause Mauerbach von Friedrich dem Schönen gestiftet. Genießen Sie die klösterliche Stille dieses schlicht gehaltenen Ruheraumes, in dem Sie herrlich abschalten können.

Wienerwaldraum

Themenraum

Wienerwald

Bereits die Römer nutzten den Wienerwald. Sie nannten das Gebiet „mons cetium“. Seit dem 11. Jahrhundert diente er den Babenbergern als landesfürstliches Jagdgebiet. Die erste lateinische Bezeichnung „silva Viennensis“ ist urkundlich im Jahre 1332 erwähnt. Mit Beginn des 19. Jahrhunderts wurde der Wienerwald zum beliebten Ausflugsziel.

Fühlen Sie sich in diesem Ruheraum wie auf einer bemoosten Waldlichtung, umgeben von hochragenden Bäumen und Wipfeln. Die umliegende Parkanlage mit Biotop und Bächen entführt Sie in die Natur - gerade so, als wären Sie im legendären Wienerwald unterwegs.

Wasserraum

Themenraum

Wasser

Wasser ist Leben. Wasser bewegt. Wasser trägt, erfrischt und erneuert alles Leben. Wasser steht für unser tiefstes Inneres. Das Leben und Erleben der menschlichen Seele lässt sich wohl kaum besser beschreiben, so wie die Wasseroberfläche eines Flusses niemals gleich ist.

Wasser ist des Menschen wichtigstes Lebenselixier, da es in fast allen Teilen unseres Körpers eine unersetzliche Rolle als Motor der Körperaktivitäten spielt.

Das Wasser pflegt den Körper aber nicht nur von innen, sondern auch äußere Anwendungen fördern das Wohlbefinden unseres Körpers. Als Balsam für Körper, Geist und Seele kann es auf zahlreiche Weise unseren Körper unterstützen.